© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU

Neuigkeiten

17.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

„Intelligent unterwegs – Innovationen für eine sichere Mobilität“

Dr. Katja Leikert macht auf Deutschen Mobilitätspreis 2017 aufmerksam

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) macht auf die Ausschreibung zum Deutschen Mobilitätspreis 2017 aufmerksam. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) suchen nach neuen innovativen Projekten für intelligente Mobilität. Katja Leikert unterstützt den Wettbewerb und empfiehlt innovativen Projekten aus Hanau und Region die Teilnahme.


16.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Kindergärten in Taubers Wahlkreis kommen in Genuss von Bundesförderung

Zu einer echten Erfolgsgeschichte hat sich das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ entwickelt. Zu Beginn des Jahres startete die zweite Förderwelle; auch im Wahlkreis des heimischen Bundestagsabgeordneten und CDU-Generalsekretärs Dr. Peter Tauber kommt erneut eine Reihe von Betreuungseinrichtungen in den Genuss einer entsprechenden Förderung aus dem Bundesfamilienministerium.


15.03.2017 | Michael Reul MdL

Landesregierung steht für einen attraktiven Öffentlichen Dienst und für gute Arbeitsbedingungen

Hessischer Tarifabschluss wird auf die Beamtinnen und Beamten übertragen – Lebensarbeitszeitkonto wird fortgeführt – Kostenloses Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV in ganz Hessen für alle Landesbeschäftigten – Bürgerversicherung ist Frontalangriff auf die

Die CDU-geführte Regierungskoalition hat beschlossen, die Gehaltserhöhung für Tarifbeschäftigte in Hessen auf die Beamtinnen und Beamten des Landes zu übertragen. „Wir stehen für einen attraktiven öffentlichen Dienst und gute Arbeitsbedingungen. Eine leistungsfähige Verwaltung dient allen Bürgerinnen und Bürgern in unserem Land. Gleichzeitig ist es ein zentrales Projekt unserer Koalition, die Neuverschuldung der öffentlichen Haushalte dauerhaft zu stoppen und Schulden abzutragen. Nur ein Staat, der solide und nachhaltig wirtschaftet, kann auf Dauer einen starken öffentlichen Dienst, ausreichende Personalstärke und angemessene Bezahlung finanzieren. Durch die Begrenzung der Beamtenbesoldung haben die Beamtinnen und Beamten in den vergangenen Jahren zur Haushaltskonsolidierung beigetragen. Jetzt sollen sie von der verbesserten Haushaltslage profitieren“, erklärten die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul, Heiko Kasseckert und Hugo Klein.


15.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Landesregierung steht für einen attraktiven Öffentlichen Dienst und für gute Arbeitsbedingungen

Hessischer Tarifabschluss wird auf die Beamtinnen und Beamten übertragen – Lebensarbeitszeitkonto wird fortgeführt – Kostenloses Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV in ganz Hessen für alle Landesbeschäftigten – Bürgerversicherung ist Frontalangriff auf die

Die CDU-geführte Regierungskoalition hat beschlossen, die Gehaltserhöhung für Tarifbeschäftigte in Hessen auf die Beamtinnen und Beamten des Landes zu übertragen. „Wir stehen für einen attraktiven öffentlichen Dienst und gute Arbeitsbedingungen. Eine leistungsfähige Verwaltung dient allen Bürgerinnen und Bürgern in unserem Land. Gleichzeitig ist es ein zentrales Projekt unserer Koalition, die Neuverschuldung der öffentlichen Haushalte dauerhaft zu stoppen und Schulden abzutragen. Nur ein Staat, der solide und nachhaltig wirtschaftet, kann auf Dauer einen starken öffentlichen Dienst, ausreichende Personalstärke und angemessene Bezahlung finanzieren. Durch die Begrenzung der Beamtenbesoldung haben die Beamtinnen und Beamten in den vergangenen Jahren zur Haushaltskonsolidierung beigetragen. Jetzt sollen sie von der verbesserten Haushaltslage profitieren“, erklärten die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul, Heiko Kasseckert und Hugo Klein.


15.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Videoüberwachung ist wichtig und notwendig!

Erschienen im Rahmen einer Kolumne im Gelnhäuser Tageblatt am 15.03.2017

Hessen ist ein sicheres Land! Und auch im Main-Kinzig-Kreis liegt die Aufklärungsquote bei den Verbrechensdelikten bei über 61%. Dies ist absoluter Rekord und ist in erster Linie ein Erfolg der hessischen Polizei, die sich jeden Tag mit einem hohen persönlichen Einsatz für unsere Sicherheit engagiert. Hierfür spreche ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hessischen Polizei meinen Dank und meinen Respekt für eine schwierige und anspruchsvolle Arbeit aus.  

Aber auch die kommunale Familie trägt ein hohes Maß an Verantwortung für die Sicherheit und auch für das wichtige Sicherheitsgefühl der Bevölkerung, gerade auch im ländlichen Raum unseres Main-Kinzig-Kreises.


15.03.2017 | Michael Reul MdL

Videoüberwachung ist wichtig und notwendig!

Erschienen im Rahmen einer Kolumne im Gelnhäuser Tageblatt am 15.03.2017

Hessen ist ein sicheres Land! Und auch im Main-Kinzig-Kreis liegt die Aufklärungsquote bei den Verbrechensdelikten bei über 61%. Dies ist absoluter Rekord und ist in erster Linie ein Erfolg der hessischen Polizei, die sich jeden Tag mit einem hohen persönlichen Einsatz für unsere Sicherheit engagiert. Hierfür spreche ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hessischen Polizei meinen Dank und meinen Respekt für eine schwierige und anspruchsvolle Arbeit aus.  

Aber auch die kommunale Familie trägt ein hohes Maß an Verantwortung für die Sicherheit und  auch für das wichtige Sicherheitsgefühl der Bevölkerung, gerade auch im ländlichen Raum unseres Main-Kinzig-Kreises.


15.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Dr. Katja Leikert: 25 Einrichtungen in Hanau, Maintal und Bruchköbel profitieren

Zweite Förderwelle für die „Sprach-Kitas“

Das Bundesförderprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ hat sich im letzten Jahr als Erfolg erwiesen. Wie die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) berichtet, sei das Förderprogramm auch in Hanau und Region auf großes Interesse gestoßen. Seit Anfang des Jahres geht das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ in seine zweite Runde. Wie Leikert mitteilt, werden in den Städten Hanau, Maintal und Bruchköbel insgesamt 25 Einrichtungen von der zweiten Förderwelle profitieren.


15.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Dr. Katja Leikert: Besuchergruppe aus dem Wahlkreis in Berlin

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr konnte eine Besuchergruppe auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert (CDU) mehrere Tage in Berlin verbringen. Mit einem abwechslungsreichen und interessanten Kultur- und Bildungsprogramm hatten die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit die Bundeshauptstadt zu erkunden und das politische Berlin kennenzulernen. Leikert freut sich über die Reisegruppen aus Hanau und der Region: „Ich bin überzeugt, dass viele meiner Gäste ganz neue Eindrücke von Berlin gewinnen können.“


13.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

Dr. Katja Leikert: „Wertvolle gesellschaftliche Aufgabe“

Bundestagsabgeordnete besucht Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau

Die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), hat die Hanauer Einrichtung des Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. besucht. Im Gespräch mit dem geschäftsführenden Vorstand, Dr. Wolfram Spannaus, der Einrichtungsleiterin Katja Eisert, dem Ehrenvorsitzenden Dietrich Brüggemann sowie dem Ansprechpartner für die Mitgliederbetreuung, Matthias Stephan, konnte sich Leikert über die Ausrichtung und das Angebot der Einrichtung informieren.


10.03.2017 | CDU Kreisverband Main-Kinzig

15.000 Euro für den Tennisverein Blau-Weiß

Michael Reul: „Land unterstützt notwendige Sanierungsmaßnahmen“

Der Tennisverein Blau-Weiß Schlüchtern kann sich in diesem Jahr über eine Bezuschussung in Höhe von über 15.000 Euro aus dem Etat des Hessischen Ministeriums des Innern und Sport freuen. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul anlässlich der Ausstellung des Förderbescheides durch Staatsminister Peter Beuth (CDU) mitteilt, wird mit der finanziellen  Förderung die Dachsanierung des Clubhauses in Schlüchtern maßgeblich unterstützt.


Vorherige Seite

Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ