Neuigkeiten

04.11.2016
CDU sagt ja zum Ärztehaus, aber nicht am Liebloser Standort
Christiane Lang / CDU

 Mit erheblicher Verwunderung reagiert die CDU Gründau auf die Pressemitteilung der Gründauer Sozialdemokraten, in der suggeriert wird, dass die ärztliche Versorgung in Gründau in Gefahr und nur durch das Ärztehaus in Lieblos sicherzustelle...

13.07.2016
CDU präferiert Ärztehaus an einem anderen Standort
Zur Meldung

 Wie die Gründauer CDU in Erfahrung gebracht hat, soll in Lieblos im Bereich Büdinger Straße/ Ecke Leipziger Straße eine Ärztehaus, vorrangig für Hausärzte, entstehen.

15.04.2016
CDU-Fraktion beschließt Kooperation mit der FWG für die kommende Legislaturperiode
Zur Meldung

Die Sondierungsgespräche mit  SPD und FWG haben ergeben, dass die Wahlprogramme von CDU und FWG ein Höchstmaß an inhaltlichen Übereinstimmungen aufweisen. Vor diesem Hintergrund hat die CDU-Fraktion beschlossen, eine Kooperation mit der FWG f&u...

07.04.2016
Johannes Heger bleibt Fraktionschef der Gründauer CDU

Die CDU-Fraktion in der Gründauer Gemeindevertretung hat den Verwaltungsjuristen und CDU-Kreisvorsitzenden Johannes Heger für eine weitere Legislaturperiode zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind der Rothenberger Volker Skowski und M...

24.03.2016   CDU-unterwegs in Gründau
Gründauer Gewerbeschau als Schaufenster der Region.

Als ein Schaufenster für die heimische Wirtschaft präsentierte sich jüngst die nunmehr fünfte Gründauer Gewerbeschau, die der Gewerbeverein gemeinsam mit Möbel Höffner und der Agentur Marcoms Factory ausgerichtet hatte.

22.02.2016
Kroths verzerrter Blick auf die Wirklichkeit
Zur Meldung

„Wenn es um ihre angeblichen Verdienste um Gründau geht, verlieren die Gründauer Sozialdemokraten sehr gerne den Hang zur Realität. Obwohl im Rückblick der zu Ende gehenden Legislaturperiode unschwer festzustellen ist, dass die für eine...

16.02.2016
CDU will Leerstände und Brachflächen im Ortsinnern abbauen

Die Wiederbelebung der Dorfmittelpunkte und der Erhalt alter Bausubstanz in den einzelnen Ortsteilen sei eine zentrale und wichtige Aufgabenstellung der Gemeinde Gründau in den nächsten Jahren, so der Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidat der Gründa...

11.02.2016
Gründautal: Tabuzone für Stromtrasse und Windräder
 „Gemeinsam gegen Eingriffe in die Natur“: Die Gettenbacher Ortsbeiratskandidaten  Andre Weckeiser, Christa Eberling, Karlheinz Stengel, Albert Klug und Norbert Amon.

Gemäß dem Gründauer Slogan „Die Gemeinde im Grünen“ setzen die Gründauer Christdemokraten auf den grundlegenden Schutz der Lebensräume von Mensch und Tier. Nur so lasse sich der derzeitige ausgezeichnete Freizeit- und Erholu...

08.02.2016   Volker Skowski: „Sicherheitsmaßnahmen sollen bezuschusst werden“.
Die CDU-Gründau fordert mehr Schutz vor Diebstahl und Vandalismus
Photo: Gemeindevertreter Volker Skowski will den aktuellen Vandalismus gegen CDU-Plakate nicht hinnehmen und behält sich vor, Strafanzeige zu stellen.

„Der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Straftaten aller Art ist eine der elementarsten Aufgabenstellungen, die staatliche Organe ohne Wenn und Aber zu erfüllen haben“. Das betonte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Sko...

05.02.2016
Gründauer CDU favorisiert Mietwohnungen für Asylbewerber
Zur Meldung

Aufgrund gegensätzlicher und missverständlicher Darstellung in der Presse sieht sich die CDU-Gründau veranlasst, ihre Positionierung zur Asylthematik in Gründau nochmals deutlich zu machen. „Wir haben uns bei der Unterbringung der Flüch...

04.02.2016
CDU für Gründauer Ortsbeiratswahlen gut gerüstet.
Kandidaten für den Ortsbeirat Lieblis: vLnR: Ludger Fröhle, Matthias P. Würfel, Claus Witte, Elly Kalbfleisch, Hans-Joachim Kalbfleisch

Die Zeichen der Gründauer Christdemokraten für die am 6. März anstehende Kommunalwahl stehen gut. „Gerade mit unserer Kandidatenauswahl für die sieben Ortsbeiräte in Gründau sind wir ausgezeichnet aufgestellt. Wir haben eine gute Misc...

01.02.2016   „Mehr Sicherheit auf dem Weg nach Lieblos und Niedermittlau“
Gründauer CDU beantragt Beleuchtung von Rad- und Fußwegen

Die CDU-Gründau will die Rad- und Fußwege von Rothenbergen nach Lieblos und von Rothenbergen nach Niedermittlau angemessen beleuchten. Einen entsprechenden Antrag brachte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Skowski in der jüngsten Sitzun...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben