© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU

Anträge

2017 Juni - Antrag Zentrallösung in der U3-Betreuung
 Sehr geehner Herr Ament,
die CDU-Fraktion stellt folgenden Antrag zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung:
Der Gemeindevorstand wird beauftragt neben einer Zentrallösung in der U3-Betreuung auch dezentrale Lösungen an den Standorten der Kindertagesstätten in den Ortsteilen in die Überlegungen zur Schaffung neuer Plätze einzubeziehen und entsprechende Kostenermittlungen anzustellen.
Begründung:
Mit der Prüfung soll die Grundlage fur mögliche Entscheidungen der Gemeindevertretung zur
Schaffung von weiteren U3-Plätzen in der Gemeinde Griindau geschaffen werden. Neben
einer zentralen Lösung in Form eines U3-Hauses an einem zentralen Standort ist für die
Entscheidung der Gemeindevertretung eine Gegeüberstellung bei einer dezentralen Lösung
hilfreich und wünschenswert. Die dezentrale Lösung angegliedert an die Standorte der
existierenden Kindertagesstätten wird von vielen Eitern präferiert. Hier sollte bei einer
späteren Entscheidung eine Abwägung von Kosten und Nutzen auf der Grundlage einer
Gegenüerstellung möglich sein.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ