© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU

Anträge

2017 Februar - Antrag zur geplanten Emeiterung des Windparks ,,Vier Fichten“ um weitere 4 Windenergieanlagen (WEA)
 Die Grflndauer Gemeindevertretung bekrfiftigt hiermit nochmals ihren einstimmigen
Grundsatzbeschluss vom 27. Januar 2014, den Bau weiterer Windenergieanlagen
(WEA) auf Griindauer Gemarkung abzulehnen.
Nach aktueller Information plant die Brachttaler Finna Renertec eine Emeiterung des
Windparks ,,Vier Fichten“ um 5 zusatzliche Windenergieanlagen. Vier davon sind auf
dem benachbarten ,,Hammelsberg“ auf Griindauer Gemarkung vorgesehen, eine WEA
siidlich der ,,Vier F ichten“ auf Gelnhauser Gebiet.
Es ist grundsatzlich davon auszugehen, dass bei Realisierung dieses Vorhabens eine
nicht hinnehmbare weitere Belastung unserer ,,Gemeinde im Griinen“ erfolgen wird
mit irreparablen Auswirkungen auf das ékologische Gleichgewicht der Region sowie
nachhaltige Schfiden fiir Mensch und Tier.
Der Gemeindevorstand wird daher aufgefordert, einen mbglichen Bauantrag bzw.
immissionsschutzrechtlichen Antrag mit einer negativen Stellungnahme zu versehen
und mit allen zur Verfiigung stehenden Mitteln zu verhindem.
AuBerdem soll sich der Gemeindevorstand mit Constantia Forst (CF) als Eigentiimerin
der Bauflachen zeitnah ins Benehmen setzen und mit Nachdruck darauf hinwirken,
class Entscheidungen von CF mit mbglichen Konsequenzen fiJr die Gemeinde
Griindau in gutem und gemeinsamen Einvemehmen getroffen werden und nicht -wie
bei der vorliegenden Planung- gegen elementare lnteressen Griindaus und seiner
 
Bevfilkerung gerichtet sind.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ