© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU

Neuigkeiten

15.03.2017, 08:41 Uhr

Dr. Katja Leikert: 25 Einrichtungen in Hanau, Maintal und Bruchköbel profitieren

Zweite Förderwelle für die „Sprach-Kitas“

Das Bundesförderprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ hat sich im letzten Jahr als Erfolg erwiesen. Wie die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) berichtet, sei das Förderprogramm auch in Hanau und Region auf großes Interesse gestoßen. Seit Anfang des Jahres geht das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ in seine zweite Runde. Wie Leikert mitteilt, werden in den Städten Hanau, Maintal und Bruchköbel insgesamt 25 Einrichtungen von der zweiten Förderwelle profitieren.

Dr. Katja Leikert (MdB)

Deutschlandweit konnten bislang rund 3500 Einrichtungen gefördert werden, in diesem Jahr sei gar eine Verdopplung geplant Durch eine Aufstockung der Mittel im Bundeshaushalt auf rund 600 Millionen Euro wurden die Verlängerung und eine deutliche Ausweitung des Programms ermöglicht. Wie Katja Leikert in Erinnerung ruft, konnten in der ersten Förderwelle bereits 18 Einrichtungen in Städten ihres Wahlkreises unterstützt werden. Durch die Fortsetzung und Ausweitung des Bundesprogramms wird sich die Anzahl der geförderten Einrichtungen in ihrem Wahlkreis noch einmal deutlich erhöhen. „Ich freue mich, dass so viele Einrichtungen in Städten meines Wahlkreises von dem Bundesprogramm profitieren. Sprache ist ein wichtiger Baustein für gelungene Integration und für die Bildung eines jeden Kindes unerlässlich“, so Katja Leikert.  

Schwerpunkte des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind die Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung, die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die Zusammenarbeit mit den Familien. Es richtet sich an Kindertageseinrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden. Mit dem Programm wird in den Einrichtungen jeweils eine halbe Stelle für eine zusätzliche Fachkraft gefördert, die das Kita-Team darin unterstützt, die Handlungskompetenzen in Bezug auf die Programmschwerpunkte fortlaufend weiterzuentwickeln.  

Im Wahlkreis von Dr. Katja Leikert sind derzeit folgende Einrichtungen für die Förderung im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ vorgesehen: „Kita Wirbelwind“ (Bruchköbel), „Kita Eichendorffstraße“ (Maintal), „Kita Siemensallee“ (Maintal), „Kita Vilbeler Straße“ (Maintal), „Familienzentrum Schillerstraße“ (Maintal), „Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße“ (Maintal), „Kita Janusz Korzak“ (Hanau), „Alice-Salomon-Kita“ (Hanau), „Kita St. Elisabeth (Hanau)“, „Kita Francois-Gärten“ (Hanau), „Kita Sandeldamm“ (Hanau), „Kita Mittelstraße“ (Hanau), „Kita Marienstraße“ (Hanau), „Kita Nordwest“ (Hanau), „Kita Margareten“ (Hanau), „Kinderburg Weststadt“ (Hanau), „Kita Steinheim“ (Hanau), „Kita Brüder-Grimm“ (Hanau), „Kita Wolfgang“ (Hanau), „Kita Dresdener Straße“ (Hanau), „Kinderburg Fallbach“ (Hanau), „Kita Spitzenweg“ (Hanau), „Kinderhaus Großauheim“ (Hanau), „Kita Tümpelgarten“ (Hanau) sowie die „Kinderburg Tümpelgarten“ (Hanau).

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© GEMEINDEVERBAND GRÜNDAU | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ