Landesförderung für die Feuerwehr in Rossbach

Michael Reul: „Über 64.600 Euro für ein modernes Feuerwehrgerätehaus

Landtagsabgeordneter Michael Reul
Landtagsabgeordneter Michael Reul

Nach elf Monaten Bauzeit konnte vor wenigen Tagen das Feuerwehrgerätehaus in Biebergemünd-Roßbach im feierlichen Rahmen und im Beisein von Kreis- und Lokalpolitikern eingeweiht werden. 

Wie Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) mitteilt, konnte eine Bezuschussung des Projektes aus Landesmitteln in Höhe über 64.600 Euro erreicht werden. 

„Ich freue mich, dass die Gemeinde Roßbach jetzt über ein modernes Feuerwehrgerätehaus verfügt und wir das Projekt aus Mitteln des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport maßgeblich zum Beispiel für die Schaffung eines Schulungsraumes mit Teeküche und eines Jugendfeuerwehrraumes unterstützen konnten. Diese Gelder wurden von Seiten des Landes bereits im Sommer 2015 für das Bauprojekt in Biebergemünd zur Verfügung gestellt.

Auch im Bereich der Feuerwehren sieht sich das Land Hessen als Partner der Kommunen, um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten und das beeindruckende Engagement der ehrenamtlich getragenen Feuerwehren maßgeblich zu unterstützen“, so Landtagsabgeordneter Michael Reul.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben