Presse

22.08.2018   CDU-Kreisvorsitzende im Gespräch mit Brachttals Bürgermeister Wolfram Zimmer
Leikert will Entscheider auf allen Ebenen besser miteinander vernetzen
Dr. Katja Leikert mit Bürgermeister Wolfram Zimmer aus Brachttal

Als CDU-Kreisvorsitzende liegt Dr. Katja Leikert eine gute Vernetzung mit den Entscheidern vor Ort am Herzen. In den kommenden Wochen will sie daher mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern im Main-Kinzig-Kreis persönlich ins Gespräch kommen. Ein besonderer Schwer...

21.08.2018
Weitere 11,1 Mio. Euro Investitionshilfen werden für Kommunen in Kasseckerts Wahlkreis vom Land über den Investitionsfonds bereitgestellt
Landtagsabgeordneter Heiko Kasseckert

„Über 11,1 Mio. Euro fließen aus dem diesjährigen Investitionsfondsprogramm in den Wahlkreis von Herrn Kasseckert und zwar an den Landkreis und an die Städte Hanau und Erlensee“, sagte Heiko Kasseckert anlässlich der von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer veröffentlichte...

17.08.2018   Dr. Katja Leikert, Michael Reul und Max Schad im Gespräch mit dem Kreisbauernverband
Ernteausfälle aufgrund der Dürre: CDU lässt Landwirte nicht alleine
V.l.n.r.: Meike Ross (Geschäftsführerin Kreisbauernverband MKK), Konrad Kuhlenkamp, Matthias Wacker, Mark Trageser, Manuel Schneider, Dr. Katja Leikert, Michael Reul und Max Schad.

Die anhaltende Dürre der vergangenen Wochen und die damit verbundenen Ernteausfälle machen auch den heimischen Landwirten zu schaffen. Wie die Politik den Betrieben helfen kann, darüber sprachen die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU Main-Kinzig, Dr. Katja Le...

17.08.2018
21,680 Mio €uro Investitions-Zuschüsse des Landes fließen in den Main-Kinzig-Kreis
Die CDU-Landtagsabgeordneten Hugo Klein, Heiko Kasseckert und Michael Reul

Die CDU-Landtagsabgeordneten Hugo Klein, Heiko Kasseckert und Michael Reul sind erfreut über projektbezogene Darlehen des Landes Hessen, für den Schulträger Main-Kinzig-Kreis sowie weitere neun Städte und Gemeinden im Main-Kinzig-Kreis.

09.08.2018   Reul, Kasseckert und Klein: „Die Region wird um 468.800.000 Euro entschuldet“
Die HESSENKASSE des Landes zahlt sich für den Main-Kinzig-Kreis aus
Foto: Christiane Lang

„In diesen Tagen werden die Bewilligungsbescheide zur Teilnahme an der HESSENKASSE übergeben. Mit diesem bundesweit einmaligen Entschuldungsprogramm in Höhe von rund 5 Milliarden Euro unterstützen wir unsere Landkreise sowie die Städte und Gemeinden dabei, ihre Kassenkr...

15.06.2018   Deutscher Bundestag lädt Nachwuchsjournalisten nach Berlin
Peter Tauber wirbt für Jugendmedienworkshop
Dr. Peter Tauber (MdB), Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung

Zum 15. Mal laden der Deutsche Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung und der Verein Jugendpresse Deutschland 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein.

14.06.2018
SPD und CDU unterzeichnen Koalitionsvertrag
Die Unterzeichner der Koalition v.l.n.r.: Klaus Schejna (SPD-Fraktionsvorsitzender), Dr. Katja Leikert (CDU-Kreisvorsitzende), Christoph Degen (Unterbezirksvorsitzender der SPD) und Michael Reul (CDU-Fraktionsvorsitzender).

Es war ein langer Weg, doch jetzt ist es offiziell: SPD und CDU haben sich im Main-Kinzig-Kreis erneut zu einer Koalition zusammengeschlossen. Vor kurzem unterzeichneten die Parteivorsitzenden Dr. Katja Leikert (CDU) und Christoph Degen (SPD) sowie die beiden Fraktionsv...

11.06.2018   Michael Reul: „Anerkennung für ein bemerkenswertes kulturelles Engagement“
Land überweist 500 Euro an den Chorverband Main-Kinzig
Landtagsabgeordneter Michael Reul

In diesem Jahr feiert der Chorverband Main Kinzig e. V. sein 70jähriges Bestehen. Da der Verband, dem in der Region 67 Vereine uns ingesamt 144 Chorgruppen angeschlossen sind, im Rahmen seines Jubiläumsjahres zahlreiche hochwertige Veranstaltungen durchführt, unterstütz...

11.06.2018   Erschienen am 09.06.2018 im Rahmen einer Kolumne des CDU-Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert im Hanauer Anzeiger
Gewalttäter müssen Härte von Staat und Gesellschaft spüren
Landtagsabgeordneter Heiko Kasseckert

Die Ereignisse ähneln und wiederholen sich – überall in der Republik steigt offenbar die Zahl von Menschen, die aus den unterschiedlichsten Motiven mit zum Teil brutaler Gewalt in der Öffentlichkeit auftreten. Zuletzt in Darmstadt, bei einem ganz normalen, traditionelle...

11.06.2018   Michael Reul referiert über den Koalitionsvertrag der CDU/SPD im Main Kinzig Kreis
Richtungsweisende Kreispolitik für die Kommunen
V.l.b.r.: Michael Reul (MdL); Nicol Schlosser; Jörg Kildau; Sabine Schmidt, Jörg Mühle, Timo Geppert, Joachim Schmidt, Winfried Ottmann und Patrice Göbel

Kürzlich fand ein Informationsabend zum Koalitionsvertrag der CDU/SPD im Main Kinzig Kreis statt. Dazu hatte die CDU Linsengericht eingeladen. Michael Reul (Mdl – CDU), der als Verhandlungsführer seitens der CDU maßgeblich an der Erstellung des Vertrages beteiligt war, ...

08.06.2018   Das Förderprogramm „KIP macht Schule!“ zahlt sich auch für den Main-Kinzig-Kreis aus
31,9 Millionen Euro für die heimischen Schulen

„Mit dem Kommunalinvestitionsprogramm II („KIP macht Schule“) stellen Bund und Land finanzielle Mittel bereit, um die Schulinfrastruktur der Kommunen weiter zu verbessern. So können diese schneller und leichter Investitionen in ihren Schulgebäuden realisieren und damit ...

01.06.2018   Land Hessen hat ein Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramm (SWIM) mit einem Gesamtvolumen von 50 Million Euro aufgelegt
CDU-Abgeordnete rufen zur Teilnahme am SWIM-Programm auf
Foto: CDU-Deutschlands/Markus Schwarze

Die Hessische Landesregierung hat nach Angaben der drei CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Main-Kinzig-Kreis, Hugo Klein, Heiko Kasseckert und Michael Reul ein neues Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramm (SWIM) mit einem Gesamtvolumen von 50 Million Euro au...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben