Pflegekräfte setzen sich in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und bei der Pflege zu Hause tagtäglich unermüdlich für Menschen ein. Sie sind eine tragende Säule unserer Gesundheitsversorgung. Neben einem hohen Maß an fachlicher Kompetenz und Professionalität braucht es gleichzeitig viel Empathie, um Patienten und Pflegebedürftige ihren Bedürfnissen entsprechend zu versorgen. Der "Tag der Pflege" sollte daher ein Tag des besonderen Dankes für dieses Engagement sein.

Auf dem Bild von links nach rechts: Markus Kern, Claudie Frank, Rafael Frank und Ludger Fröhle

Nach oben