Dr. Maria Elisabeth Heisler-Wiegelmann neue Ausschussvorsitzende

CDU-Kreistagsfraktion gratuliert und würdigt großes Fachwissen und Engagement

V.l.n.r.:Schuldezernent Winfried Ottmann, Ausschussvorsitzende Dr. Maria Elisabeth Heisler-Wiegelmann und Fraktionsvorsitzender Michael Reul.
V.l.n.r.:Schuldezernent Winfried Ottmann, Ausschussvorsitzende Dr. Maria Elisabeth Heisler-Wiegelmann und Fraktionsvorsitzender Michael Reul.
Anlässlich der Wahl von Dr. Maria Elisabeth Heisler-Wiegelmann zur neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Bildung, Kultur, Sport und Partnerschaften gratuliert der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Michael Reul, der CDU-Kreistagsabgeordneten aus Bad Soden-Salmünster.

„Ich freue mich, dass der Ausschuss Frau Dr. Heisler-Wiegelmann zu seiner Vorsitzenden gewählt hat. Dass diese Wahl über die Fraktionsgrenzen hinweg nahezu einmütig erfolgte, ist auch eine Anerkennung für das profunde Fachwissen von Frau Dr. Heisler-Wiegelmann, die sich in den letzten Jahren gerade in der Bildungspolitik aufgrund ihrer Expertise und ihres Engagements über die Parteigrenzen hinweg Respekt und Wertschätzung erarbeitet hat. Ich wünsche Frau Heisler-Wiegelmann für ihr Wirken im Ausschuss gemeinsam mit den Kollegen meiner Fraktion viel Schaffenskraft und Erfolg“, so Michael Reul.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben